Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

 

Dies ist die neue und (für den Moment!) unvollständige Version!
Die Englisch-Gehalt ist mehr vollständig ....in diesem Moment!
Sie müssen die Englisch-Version für die Artikeln zu lesen, weil die  Übersetzungen  mit Hilfe von Google oder andere Software gemacht wurden; Sie können helfen, diese Seite zu verbessern, wenn Sie etwas zu korrigieren moechte....

Newsletter subscription

Außerordentliche Wissenschaft und ihre weniger Außerordentliche Vertreters

Außerordentliche Wissenschaft und ihre weniger Außerordentliche Vertreters
Dies ist eine Version eines Artikels mit dem Titel ,, Extraordinara Stiinta şi mai putin extraordinarii ei reprezentanţi " beworben in mehreren Online-Diskussionsgruppen im 2012.
Ich las mit Interesse die Nachrichten über Nobelpreisträger für Chemie im Jahr 2011 und über seine unangenehme Erfahrung mit der sogenannten offiziellen Wissenschaft. Natürlich könnte jemand denken, dass dies ein Einzelfall und nicht repräsentativ für das ganze Wissenschaft.
Aber selbst wenn das der Fall wäre, ist etwas grundlegend falsch in unserem Ansatz für dieses Problem. Unter Bezugnahme auf den Fall im Jahr 2011, ist es nicht möglich, weiter zu belästigen und einen Forscher, ihm den Sack nur weil er gerade etwas, das nicht dem üblichen Schema passt entdeckt. Es ist nicht möglich, dass eines der bemerkenswertesten Wissenschaftler des letzten Jahrhunderts (zwei Nobelpreise) und vielleicht aller Zeiten - Linus Pauling - zu diesem Thema sagte: "Es gibt nicht so etwas wie Quasi-Kristalle sind nur Quasi-Wissenschaftler ". Es ist nicht möglich, dass für mehr als ein Jahrzehnt, wie Pauling im Leben war und profitiert von seiner einflussreichen Position im Feld, um eine nachhaltige Kampagne gegen den Wissenschaftler und seine Ideen zu führen.
Aber was die meisten Intrigen ist die jüngste Erklärung von Bassam Shakhashiri, derzeit Präsident der American Chemical Society, der in einem BBC-Interview sagte: "Dies ist, wie wir Fortschritte machen in der Wissenschaft sondern für das, was passiert entschuldigen, statt, um die Öffentlichkeit zu gewährleisten. dass etwas nicht geschehen wird, die Aussage von Herrn Shakhashiri Schocks und sogar mit dieser Art von Praktiken weiterhin rechtfertigt. dh einer, der etwas Wichtiges offenbart, aus der gemeinsamen Muster, müssen andere Schmach ertragen, muss professionell belästigt werden und gebrannt bei Bedarf später ausgezeichnet zu werden. Vielleicht in diesem Fall wäre es günstiger sein, auf dem Scheiterhaufen wieder einführen und dann haben wir um die Heiligung des Menschen, die ich für Ideen, die sie unterstützt haben gekocht.
Ich nehme an das ist eine moralische Pflicht einer repräsentativen Institution der globalen Chemie an öffentliche Entschuldigung für die Ereignisse geschehen zu suchen.
Leider, wenn jemand blättert die Geschichte der Wissenschaft scheint es, dass diese Art von Veranstaltungen so weit verbreitet sind in der Geschichte der Wissenschaft, die Wiederholbarkeit dieser Ereignisse Max-Planck-aktiviert ist, zu behaupten: "Ein wichtiger wissenschaftlicher Innovation selten macht seinen Weg durch die schrittweise Gewinnung und Umwandlung ihrer Gegner:. es selten, daß Saulus ein Paulus wird Was passiert, ist, dass die Gegner allmählich aussterben und dass die heranwachsende Generation ist mit der Idee von Anfang an vertraut "
Ich habe diese Einführung gemacht, um einen Fall, ein hypothetisches "für die heutige Zeit", sondern einen Fall, der Wirklichkeit wird sich früher oder später zu diskutieren:
Was würde passieren, wenn unsere ganze moderne Wissenschaft eine voreingenommene Interpretation bekommen hat?
Was würde passieren, wenn die Grundlagen der Quantentheorie, die Spezielle Relativitätstheorie, Elektromagnetismus, die Thermodynamik, etc. wäre so locker, dass könnte mit einfachen Experimenten in der Küche und in einigen Fällen abgerissen werden diese Experimente kosten nicht mehr als 10 €?
Was würde passieren, wenn alle modernen Wissenschaft nur eine Wiederholung von Epizyklen Theorie und Praxis von Millionen von Forschern wird nur die Aufnahme neuer Epizyklen, mehr oder weniger komplizierte, zu einem grundlegenden Modell, das falsch ist seinem Wesen nach sein sein würde?
Die Antwort auf diese Fragen wäre mehr als offensichtlich: Alle Personen, die Vertreter der offiziellen Wissenschaft sind zu diesem Zeitpunkt würden sich zusammenschließen und alles tun, was sie kann, um den widerspenstigen Schweigen zu bringen. Es spielt keine Rolle, dass sie falsch sein kann und diese Dinge können sehr einfach überprüft werden! Für die,, grauen Eminenzen der modernen Wissenschaft "muss es eine wahre Lehre, um die Ausbreitung von anderen Ideen, die nicht in ihrer geistigen Gepäck passen zu verhindern.

© 2017 All Rights Reserved Coșofreț Sorin Cezar

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/Minifier.php on line 227

Please consider supporting our efforts.for establishing a new foundation for exact sciences

Amount