Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

 

Dies ist die neue und (für den Moment!) unvollständige Version!
Die Englisch-Gehalt ist mehr vollständig ....in diesem Moment!
Sie müssen die Englisch-Version für die Artikeln zu lesen, weil die  Übersetzungen  mit Hilfe von Google oder andere Software gemacht wurden; Sie können helfen, diese Seite zu verbessern, wenn Sie etwas zu korrigieren moechte....

Newsletter subscription

Temperatur Konzept

Temperatur Konzept

Welche diskriminierende Experimente schließen die kinetische Molekulartheorie UND STROM KONZEPT DER TEMPERATUR


Experiment 1 Gas Expansion und kinetische molekularen Theorie ( KMT )

Für die Zwecke der Versuch wurde ein Zwei-Kammer- Behälters mit der Möglichkeit, die innere Wand zu entfernen, ist erforderlich. Die Größe des Effekts ist abhängig von dem Verhältnis zwischen Fach -Volumes daher für den Zweck des Experiments wird betrachtet, dass es ist fünf Mal größer als zweites Fach erste Fach (V2 = 5V1 ) werden. In der ersten Kammer von Mono atomares Gas ( Er hatte Beispiel) bei einem Druck von 1 atm vorhanden ist. In der zweiten Kammer mit einer Vakuumpumpe Unterdruck erzeugt advanced Jahr , so dass es in Betracht gezogen werden , dass kein Gas Arten sind dort zu präsentieren. Es ist nicht der Fall , um über eine mögliche geringe Konzentration des Gases bleibt in der zweiten Kammer argumentieren . In dieser neuesten Fall wird nur die Größe des vorhergesagten Effekt geändert .
Die Temperatur des gesamten Behälters (die Wände des Behälters ) konstant sein muß für die erste Stufe des Experiments und natürlich die Temperatur des Gases im ersten Abteil Temperatur gleich mit Behälterwänden . Kann zu diesem Einfachheit betrachten ist Starttemperatur 30 ° C , wie in Abbildung 1 .
temperature001
Abbildung 1 . Experiment einrichten
Das Experiment ist sehr einfach und besteht in der Entfernung der inneren Wand durch die Temperatur -Überwachung für die Un certain Zeitraum verfolgt .
Wenn der Wand entfernt wird, dehnt sich der idealen Gases in der ersten Kammer vorhanden in gesamte Volumen des Behälters . Eine verminderte Temperatur des Gases wird Innenwand nach Entfernung gemessen. Die Größe des Effekts hängt von vielen Faktoren und deren Einflüsse diese Faktoren oder ist nicht für den Zweck des Experiments wichtig. Der Einfachheit halber ist, lassen Suppo Daß durch Thermometer Endtemperatur gemessen 25 ° C , wie in Abb. . Februar statt.
temperature002
Abbildung 2 . Endphase des Experiments
Warum die aktuelle kinetische Theorie der Gase ist eine falsche .....
Es ist notwendig, nur ein wenig, common sense " zu haben, um die Unvereinbarkeit zwischen der aktuellen Vorhersage von molekularen kinetischen Theorie und dem Verhalten von einem Gasherd in der KMT WHERE ITS vorherzusagen ideale Verhalten zu beobachten. Natürlich bedeutet das nicht ideal Verhalten die Situation nicht verbessern . Eine falsche Theorie korrigieren erst nicht Da nimmt eine neue Absurdität als Axiom Jahr.
Lassen Sie uns im Detail zu analysieren , was in der Container passieren, wenn die Zwischenwand entfernt wird. Nach aktuellen KMT bestehende Atome von Helium in der ersten Kammer bei einem Druck von 1 atm besitzen kinetische Energie EQUAL mit :
E = temperature003
wobei M die Masse ist er darstellt, v die mittlere Geschwindigkeit des He-Atom , T die Temperatur ist und k Boltzmann-Konstante .
Wenn die innere Wand entfernt wird , ein Teil der Moleküle, die er Jahre wurden vor der Vorwärtsbewegung dieser Wand Augenblick trifft nicht auf dieses Hindernis und sie sind in gerader Linie in dem zweiten Behälter , bis sie die Wände des zweiten Behälters entsprechen und nach elastischer weiterer Kollisionen werden wieder , wie in Abb. gedreht . Drei .
temperature004
Abbildung 3 . Detail der Wand Atome Flugbahn nach Entfernung
Die grundlegende Frage , ohne jede Art von Antwort im Rahmen der aktuellen KMT ist: Warum Solche Atome müssen ihre Energien zu ändern, um die Temperatur des Gases verringern als experimentell gemessen wird ?
Es gibt nichts in der zweiten Kammer Lage, die Energie von He-Atomen ändern. Die Kollisionen mit den Wänden in dem zweiten Fach keine Änderung der Energie der He-Atome Da alle Wände auf der gleichen Temperatur sind . Deshalb gibt es keinen Grund, im Rahmen der aktuellen KMT zu haben, eine Temperatur zu verringern, wenn das Gas expandiert in solchen Bedingungen . In der Tat gibt es keinen Grund, im Rahmen der aktuellen Wissenschaft, für die Temperatur zu verringern, wenn das Gas in der Regel erweitert , nicht nur für diesen speziellen Fall .
Um sich eine einfache Erklärung dieses aktuellen Experiment KMT sollte eine neue (oder ganz neu) im Zusammenhang mit dem Konzept der Vakuum-Energie oder die Energie der Nullpunkt oder der Energie ... nichts.
Natürlich gibt es noch andere mehr inländische Erklärungen im Rahmen der aktuellen KMT .
Was geschah , wenn die Temperatur wie die Wahrscheinlichkeit einer Kollision und nicht wie die Energie durch Moleküle Carried definiert ist ? In diesem Fall, wenn das Volumen erweitert wird , gibt es natürlich eine Abnahme der Temperatur als experimentell beobachtet ... Aber in diesem Fall ist die kinetische molekularen Theorie muß überarbeitet so drastisch , dass nicht wert , hier diskutiert werden ....
Eine andere Möglichkeit ? Wenn Es ist ein interner Teil der Energieumwandlung und Übersetzung Er interne Energie wird in Energie umgewandelt ?
Natürlich ist alles in einigen Köpfen Mögliche . Aber die Konsequenzen sollte dann mehr katastrophal und wieder nicht wert , überhaupt vorgestellt werden.
Ein ähnliches Experiment Kann die inverse Phenomena vorgeschlagen werden , genauer Das Gas -Kompression und bei der Energie freigesetzt wird ...

Experiment 2

Auch dieses Experiment hat eine auffallende Schlichtheit.
Betrachten wir Jahr isolierte Zylinder mit einer Menge von Gas im Inneren der Einfachheit halber Helium und einen Kolben Kompression über Able zu anstrengend dieses Gases wie in Abb. . April . Es kann als Ausgangspunkt Druck von 1 atm mit EQUAL und EQUAL Jahr mit anfänglichen Temperatur 25 º C werden
temperature006
Abbildung 4 . Experiment Einzelhandel
Der Druck innerhalb des Zylinders langsam Erhöhte , bewegt sich der Kolben mit einer Geschwindigkeit von einigen mm / s Die Temperatur ( schließlich der Kolben Volumen) ist während dieser langsamen Kompression überwacht. Wenn der Druck innerhalb des Zylinders ist hundert mal die anfängliche nun größere Bewegung des Kolbens stoppt und die kontinuierliche Überwachung der Temperatur für ein paar Zehntel von Minuten.
Als Gas komprimiert wird , gleichzeitig mit Gasmengen Dekret , gibt es eine Zunahme der Temperatur zu .
Für die Einfachheit Experiment betrachten wir Dass Endtemperatur 30 ° C, wie in Abb. . Mai.
temperature005
Abbildung 5 Ende des Experiments
Natürlich in diesem Fall bei 100 atm jeder Physiker wird argumentieren, dass das Gas nicht ideal comportment Jahr. Der wichtigste Punkt des Experiments ist nicht das Ideal der nicht idealen Verhalten , aber der Grund für die Gastemperatur Modifikation herzustellen.
Während der Kompression steigt die Temperatur des komprimierten Gases unabhängig auf STI ideal oder nicht ideal Verhalten : In einer anspruchsvollen Labor das gleiche Experiment Kann im Jahr des Gases Druck WHERE Jahr hat ideale Verhalten und das Ergebnis ist das gleiche durchgeführt werden.
Kann Physik Erklären Sie diese aktuelle KMT oder Erhöhung der Temperatur des komprimierten Gases ?
 Die Antwort ist definitiv nicht und die Erklärung ist sehr einfach: Die aktuelle Ist- Physik und Physiker haben keine Ahnung , was auf atomarer Ebene passiert ist. Sie sind aus der Phantasie sprechen .
Bei einer Kolbengeschwindigkeit von einigen mm / sec, und Moleküle Selbst Geschwindigkeit von Hunderten und Tausenden von Metern pro Sekunde , kann es angenähert, dass Kolben stationär ist während einer Kollision werden. Daher wird sich schnell bewegenden Moleküle elastisch kollidieren mit Kolben und Zylinderwand und der Energie der Moleküle bleiben nach Kollision konstant.
In diesem Fall wird auf der KMT bezogen , muss es keine Änderung bei der Temperaturmessung Gasverdichtung sein . Das kann WÄHREND KMT vorgesehenen Wenn das Gas Kompressionsvolumen verringert wird, muss der Druck da der Anstieg , Häufigkeit "der Kollision erhöht, aber es gibt keinen Grund für die Erhöhung der Gasmoleküle Energie.
Auch der Fall, wenn die Dynamik der Kolben auf die Gasmoleküle ( unelastischer Stoß ) übertragen wird in Betracht gezogen werden, die Ergebnisse nur teilweise erklären kann die experimentelle Wirklichkeit. Natürlich ist ein , , unelastischen Stoß "Rise andere Probleme für das Modell und solche Wird Weitgehend Diskussion im Buch gemacht werden.
            In dem Buch , das neue vorgeschlagene Modell der Temperatur am Konzept zu verzichten und die kinetische molekularen Theorie , das Konzept der klassischen Kollision. "
            Mehr Experimente und mehr über Thema in dem Buch ....

 

 

© 2017 All Rights Reserved Coșofreț Sorin Cezar

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/Minifier.php on line 227

Please consider supporting our efforts.for establishing a new foundation for exact sciences

Amount