Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

 

Dies ist die neue und (für den Moment!) unvollständige Version!
Die Englisch-Gehalt ist mehr vollständig ....in diesem Moment!
Sie müssen die Englisch-Version für die Artikeln zu lesen, weil die  Übersetzungen  mit Hilfe von Google oder andere Software gemacht wurden; Sie können helfen, diese Seite zu verbessern, wenn Sie etwas zu korrigieren moechte....

Newsletter subscription

Elektrische Ströme und elektromagnetische Wellen,

Elektrische Ströme , elektromagnetische Wellen,

Es wird von , , klassischen Elektrodynamik " angenommen, dass eine beschleunigte Ladung elektromagnetische Wellen erzeugen . Ein elektrischer Strom erzeugt wird, nach dem gleichen klassischen Elektrodynamik durch die beschleunigte Ladung ( bei metallische Leitung diese Gebühren Elektronen ) Bewegen durch den Leiter unter einer Potentialdifferenz .
Folglich um einen Leiter , muss es eine Emission von elektromagnetischen Wellen .
Das vorliegende Experiment hat den Zweck, diese elektromagnetischen Wellen um einen Leiter für den Fall einer kontinuierlichen oder Wechselstrom zu detektieren.
Für das Experiment einige Meter Radiofrequenz für verschiedene Bands ( kHz, MHz , GHz, THz) notwendig sind. Diese sind ab sofort im Spezialisten -Markt oder auf dem Netz ( http://www.lessemf.com/rf.html als Beispiel) , zu.
Eine einfache Schaltung mit einer Stromquelle und einem Widerstand aufgebaut ist. Für den Versuch wurde ein Strom größer als 1 A verwendet wird und die Leiter ohne Mantel der Isolation , um die Detektion von elektromagnetischen Wellen um es zu erleichtern. Das Verschieben der Radiofrequenz Metern um Schaltung gibt es die Möglichkeit , die Emission von elektromagnetischen Wellen zu messen.
Zuerst wird eine direkte Quelle verwendet wird, und die elektromagnetischen Wellen, um die Leiter gemessen werden.
Electric01
Abbildung 1 . DC- und elektromagnetischen Wellen

Entgegen unseren Erwartungen , ist ein Gleichstrom nicht emittieren elektromagnetische Wellen im Radio-oder Mikrowellen- Domäne. In der gleichen Zeit der Leiter warm so Abstrahlung von Photonen im IR und , abhängig von der Temperatur auch im sichtbaren Bereich registriert ist.
Verwendung einer Quelle von Wechselstrom werden die gleichen negativen Ergebnisse für Radio-und Mikrowellenbereich Emission erhalten. Auch der Wechselstrom eine Frequenz von kHz, keine Emission von elektromagnetischen Wellen auf der gleichen Frequenz um den Leiter .
Electric02
Abbildung 2 . AC- und elektromagnetischen Wellen

Wenn ein Teil des metallischen Leiters durch Ionenleiter ersetzt wird wieder keine Emission der elektromagnetischen Welle herum beobachtet.
Die einfache Schlussfolgerung hinsichtlich der Unmöglichkeit der Erzeugung elektromagnetischer Wellen mit einfachen elektrischen Strömen . Um einen elektrischen Strom nur ein magnetisches Feld konstant auf einem bestimmten Abstand zu einem Gleichstrom und variable bei Wechselstrom , wird gezählt.
Es ist notwendig, eine spezielle Vorrichtung genannt , Schwingschaltung '', die in der Lage , um elektromagnetische Wellen zu erzeugen. Ist, sind klassische " electrodynamics und Maxwell-Gleichungen nicht eine Differenz zwischen einer Wechselstromkomponente und einer elektromagnetischen Welle, die von einem Schwingkreis erzeugt machen . In weiteren Studie über Elektrodynamik wird es eine klare Trennung zwischen elektrischem Strom und elektromagnetische Wellen

Electric currents and electromagnetic waves

It is assumed by ,,classical electrodynamics” that an accelerated charge produce electromagnetic waves. An electric current is produced, according to the same classical electrodynamics, due to the accelerated charge (in case of metallic conduction this charges are electrons) moving through conductor under a potential difference.
Consequently around a conductor, there must be an emission of electromagnetic waves.
The present experiment has as purpose to detect these electromagnetic waves around a conductor in case of a continuous or alternating current.
For the experiment some radiofrequency meters for different bands (KHz, MHz, GHz, THz) are necessary. These are available now in specialists market or on the net (http://www.lessemf.com/rf.html as example), too.
A simple circuit composed by a source of current and a resistor is built. For the experiment a current greater then 1 A is used and the conductors are without mantle of isolation in order to facilitate the detection of electromagnetic waves around it. Moving the radiofrequency meters around circuit there is the possibility to measure the emission of electromagnetic wave.
First a direct source is used and the electromagnetic waves around conductors are measured.
Electric01
Figure 1. DC circuit and electromagnetic waves

Contrary to our expectations, a direct current does not emit electromagnetic waves in radio or microwave domain. In the same time the conductor get warm so emission of photons in IR and, depending on the temperature even in visible domain, is registered.
Using a source of alternate current, the same negative results are obtained for radio and microwave domain emission. Even the alternate current has a frequency of kHz, there is no emission of electromagnetic waves on the same frequency around conductor.
Electric02
Figure 2. AC circuit and electromagnetic waves

If a part of metallic conductor is replaced by ionic conductor again no emission of electromagnetic wave is observed around it.
The simple conclusion regards the impossibility of producing electromagnetic waves using simple electric currents. Around an electric current only a magnetic field, constant at a certain distance for a continuous current and variable in case of alternate current, is counted.
There is necessary a special device called ,,oscillating circuit’’, which is able to produce electromagnetic waves. Actual ,,classical” electrodynamics and Maxwell equations are unable to make a difference between an alternate current and a electromagnetic wave produced by a oscillating circuit. In further study about electrodynamics there will be a clear separation between electric current and electromagnetic waves.

© 2017 All Rights Reserved Coșofreț Sorin Cezar

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/elkadotc/public_html/plugins/system/helix3/core/classes/Minifier.php on line 227

Please consider supporting our efforts.for establishing a new foundation for exact sciences

Amount